Responsive Joomla Templates by BlueHost Coupon

Arzberger wählten neuen Pfarrgemeinderat

Veröffentlicht: Dienstag, 27. Februar 2018

Am vergangenen Sonntag wurden bayernweit in den katholischen Pfarreien die neuen Pfarrgemeinderäte für die vierjährige Wahlperiode gewäht. Bereits zum zweiten mal wurde die Wahl für die zehn Gremiumsmitglieder in Arzberg als allgemeine Briefwahl durchgeführt. Aufgerufen zur Wahl waren 1279 Wahlberechtigte (2014: 1379).Von ihrem Wahlrecht machten 348 Pfarrangehörige Gebrauch (2014: 538), was einer Wahlbeteiligung von 27,2 % (2014: 39 %) entspricht. Dem neu gewählten Pfarrgemeinderat gehören als gewählte Mitglieder an: Julia Petersilka, Benedikt Frey, Martin Junghans, Andreas Arlt, Hubert Grillmeier, Kerstin Härtl, Michael Rückl, Claudia Werner, Stefanie Wagner und Heike Eschlwöch. Weitere Informationen zum Wahlergebnis sind den Schaukästen an der Pfarrkirche und am Katholischen Vereinshaus zu entnehmen. Geborene Mitglieder sind Pfarrer Stefan Prunhuber und die weiteren Mitglieder des Seelsorgeteams, Pfarrvikar Elias Unegbu, Diakon Michael Plötz und Gemeindereferent Ulrich Frey. Als Vertreter von Gruppierungen der Pfarrei, die nicht im Pfarrgemeinderat vertreten sind, können vom Pfarrer bis zu 3 weitere Mitglieder berufen werden.
Nach der Wahlordnung kann bis zum 10. März die Gültigkeit der Wahl beim Pfarrer schriftlich unter Vorlage von Beweisen angefochten werden.