Responsive Joomla Templates by BlueHost Coupon

Arzberger Sternsinger verabschieden sich

Veröffentlicht: Donnerstag, 11. Januar 2018

Bei der Sternsingeraktion in Arzberg sind die erwachsenen "Könige" nicht mehr wegzudenken. In den vergangenen Tagen waren insgesamt 24 Erwachsene und 12 Kinder und Jugendliche in Arzberg und Seußen unterwegs, brachten den Segen in die Häuser und sammelten Spenden für das Kindermissionswerk insgesamt 6800 Euro. Stellvertretend für alle Sternsinger verabschiedete sich die "Wirtshausgruppe" beim sonntäglichen Gottesdienst von der Gemeinde und dankte für die freundliche Aufnahme in den Häusern. Seit nunmehr 23 Jahren zieht die Wirtshausgruppe mit Gemeindereferent Ulrich Frey am Dreikönigstag durch die Gaststätten rund um Arzberg und konnte in diesem Jahr ein Rekordergebnis von 1363 Euro verbuchen. Aufgrund des Sternsingermangels konnten nicht alle Häuser besucht werden. Segensaufkleber können im Katholischen Pfarramt oder in der Pfarrkirche neben der Weihnachtskrippe abgeholt werden. Am Samstag sind alle Sternsinger um 18 Uhr zum Dankabend in die Gemeinderäume im Katholischen Vereinshaus eingeladen. Zum Dank für ihren Einsatz erhalten die Sternsinger eine persönliche Urkunde und ein gemeinsames Essen. Dazu werden Schnappschüsse vom Sternsinger-Einsatz gezeigt.

Sternsinger

20181101 sternsinger 02